Aktuelle Termine
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Februar 2013.

Sophie-Scholl-Schule Hanau
Eröffnung zum Schuljahr 2013/14

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.
Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß

Mobiler Supermarkt


Seit Juli 2007 bietet die M& S Markt- und Servicegesellschaft mbH in Bad Soden-Salmünster mit einem mobilen Verkaufswagen ein weiteres attraktives Angebot für seine Kunden. Die Markt- und Servicegesellschaft mbH wurde bereits 2000 als Tochterunternehmen des BWMK gegründet, um darin den Eins•Zwei•Drei Markt als Integrationsunternehmen zu führen. In dem Markt sind zurzeit elf Mitarbeiter beschäftigt, davon sechs mit Behinderung. Zusätzlich arbeiten Mitarbeiter der Werkstatt für behinderte Menschen in einer Außenarbeitsgruppe im Markt. Mit einem eigenen Qualifizierungsprogramm werden alle Mitarbeiter entsprechend ihren Fähigkeiten fit für den ersten Arbeitsmarkt gemacht.

Mit der Einführung des Mobilen Supermarkts reagierte die M& S Markt- und Servicegesellschaft mbH auf die Entwicklung, dass immer mehr Einzelhandelsgeschäfte ihre Filialen auf die „Grüne Wiese“ verlagern. Der Bedarf an fußläufig erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten wird häufig durch gewerblich agierende Unternehmen nicht mehr gedeckt. Viele Bevölkerungsgruppen, vor allem ältere Menschen in ländlich geprägten Gemeinden, können diesem Trend zur Mobilität nicht folgen. Eine wissenschaftliche Untersuchung, die die M& S Markt- und Servicegesellschaft mbH in Auftrag gegeben hatte, bestätigte den steigenden Bedarf für eine örtliche Nahversorgung auch für zahlreiche Gemeinden und ihre Ortsteile im Main-Kinzig-Kreis.

Der Mobile Supermarkt des Eins•Zwei•Drei Marktes bietet den Bürgern in Gemeinden ohne Lebensmittelgeschäft nun die Möglichkeit direkt vor der Haustüre einzukaufen. Das spart den Kunden Zeit und ist vor allem sehr bequem. An fünf Tagen in der Woche fährt der Mobile Supermarkt die Gemeinden Biebergemünd, Linsengericht, Freigericht, Gründau, Hasselroth und Ronneburg an. Mittlerweile hat es sich in den Ortschaften herumgesprochen, dass das Fahrzeug jede Woche am gleichen Tag durch die Straßen fährt – die Umsätze sind stetig gestiegen.Neben der breit angelegten Werbung mit Handzetteln, Plakaten und Anzeigen ist die Mund-zu-Mund-Propaganda das wichtigste Hilfsmittel, um die Aufmerksamkeit neuer Kunden zu erhalten. Dabei kann der Mobile Supermarkt durch die Qualität und Vielfalt des Sortimentes punkten. Die Kunden bekommen alles, was sie in einem großen Supermarkt auch kaufen können. Von Käse und Joghurt über Wurst, Konserven, frisches Obst und Gemüse bis hin zu Drogerieartikeln ist alles an Bord. Selbst Bioprodukte vom Hofgut Marjoß haben Platz in dem knapp sechs Meter langen Fahrzeug. Alles ist ordentlich gestapelt und sortiert, und mit wenigen Handgriffen zu erreichen. Dabei müssen die Kunden nicht auf den persönlichen Kontakt und den gewohnten Service verzichten. Zwei Menschen mit Behinderung begleiten das Fahrzeug, beraten die Kundschaft und tragen die Einkaufskörbe auf Wunsch auch bis zur Haustüre.

Der Eins•Zwei•Drei Markt bietet auf seinen ca. 500 Quadratmetern Verkaufsfläche eine breite Produktpalette an und steht damit auf gleicher Stufe mit den großen Märkten der Region. Durch eine besondere Kooperation mit einem großen hessischen Gemüseanbauer kann der Supermarkt seinen Kunden darüber hinaus täglich frisch geerntetes Gemüse und Salate anbieten. Das Bioland Hofgut Marjoß beliefert den Markt mit Bio-Wursterzeugnissen und Honig. Auch im Bereich der Non-Food-Artikel liegt der Markt voll im Trend.

Darüber hinaus kommt den Kunden des Eins•Zwei•Drei Marktes der ausgeprägte Service zugute, der hier groß geschrieben wird. Kunden können ihre Einkäufe telefonisch oder per Fax bestellen, die Lieferung erfolgt dann mit einem eigenen Transportwagen frei Haus. Wer lieber selbst im Markt einkaufen möchte, kann sich den Einkauf einpacken und zum Auto tragen lassen. Für viele Kunden ist gerade dieses Plus an Service entscheidend für ihren regelmäßigen Besuch im Markt.

Jahresbericht 2011
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!