Aktuelle Termine
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Februar 2013.

Sophie-Scholl-Schule Hanau
Eröffnung zum Schuljahr 2013/14

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.
Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß

News

12.02.2013
Schnell sein lohnt sich beim 2. i-Lauf
Lauf für Integration und Inklusion: Onlineanmeldung ab sofort möglich

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wird am 7. April 2013 der 2. i-Lauf in Gelnhausen stattfinden. Der Startschuss fällt um 9:30 Uhr auf dem Sportgelände in Gelnhausen. Das von der AOK unterstützte Laufevent wirbt für Integration und Inklusion: Teilnehmen können Menschen mit und ohne Behinderung.

Anmelden kann man sich ab sofort, denn die Internetseiten sind nun freigeschaltet. Und wer sich schnell für eine Teilnahme entscheidet und sich verbindlich in die Starterliste einträgt, kann sich freuen, denn mit ein bisschen Glück gehört er zu den ersten 100 Anmeldern. Und für die hält die Lebenshilfe Gelnhausen bei der Ausgabe der Startunterlagen eine kleine Überraschung bereit.

Den Aktiven stehen gleich mehrere Strecken zur Auswahl. Es gibt einen 10-km-Hauptlauf, ein 10-km-Staffelrennen, einen 5-km-Jedermannlauf sowie jeweils 5 Kilometer für Walker und Rollifahrer zu bewältigen. Alle Starter begeben sich auf einen Rundkurs, der 2,5 Kilometer lang ist und je nach gewählter Disziplin mehrfach absolviert werden muss. Neu im Programm ist eine Stadionrunde über 400 Meter für jedermann –auch für Rollatorfahrer.  Start und Ziel sind im Stadion.

Für Familien, Freunde und Interessierte, die nicht aktiv teilnehmen, gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Der Eintritt ist für alle Zuschauer frei.

Der Ausrichter ist wie im letzten Jahr ist die Lebenshilfe Gelnhausen e.V. und Mitveranstalter die Stadt Gelnhausen. In diesem Jahr konnten zwei Schirmherren für das Laufevent gewonnen werden: zum einen die Bronzemedaillen-Gewinnerin im Kugelstoßen bei den  Paralympics in London 2012 Michaela Floeth und zum anderen der Bürgermeister der Stadt Gelnhausen Thorsten Stolz.

Die Anmeldung kann bis Mittwoch, 3. April, 18 Uhr über www.lebenshilfe-gelnhausen.de und  www.hucke-timing.de vorgenommen werden. Nachmeldungen können bis eine Stunde vor dem Start vor Ort eingereicht werden.

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wird am 7. April 2013 der 2. i-Lauf in Gelnhausen stattfinden.

Jahresbericht 2011
Hofgut Marjoß
Bio-Lebensmittel vom Hofgut Marjoß. Der reine Genuss!