Aktuelle Termine
Bildung inklusive
Neue Kurse ab Februar 2013.

Sophie-Scholl-Schule Hanau
Eröffnung zum Schuljahr 2013/14

Brockenhaus Hanau
Aktuelle Veranstaltungen
und Raumvermietung.
Leistungen für Ihr Unternehmen
Unsere Schreinerei hat sich auf die Schwerpunkte Imkereibedarf und Palettenbau spezialisiert. Andere Serien- oder Einzelanfertigungen erfüllen wir nach Kundenwunsch.

Leistungen für lhr Unternehmen
Zum Beispiel:
Digitaldruck in Farbe und schwarz/weiß

Aus aktuellem Anlass:

Bio-Lebensmittel vom Bioland-Hofgut Marjoß: Genuss mit Sicherheit.

Aktuelle Meldungen über Dioxin-Funde in Eiern und Fleisch verunsichern Verbraucher und Landwirte.  Laut Medienberichten ist Dioxin durch belastete konventionell erzeugte Fettsäuren ins Futter gelangt, die nur für technische Zwecke bestimmt waren.

Die Verfütterung konventionell erzeugter Futterfette ist bei Bioland verboten. Der Verband, der die Einhaltung strenger Richtlinien zur ökologischen Landwirtschaft und Nahrungsmittelerzeugung fordert und überwacht, erlaubt in der Futtermittelherstellung nur ökologisch erzeugte Pflanzenöle.

Das Hofgut Marjoß des BWMK gehört seit 1999 dem Bioland-Verband an und erzeugt den überwiegenden Teil der Futtermittel selbst. Darüber hinaus erforderliches Mineral- und Eiweißergänzungsfutter bezieht das Hofgut von zwei Partnerbetrieben, die ihrerseits auch nach den strengen Bioland-Richtlinien kontrolliert werden.
Sowohl die Bio-Eier als auch Fleisch und Wurst und alle weiteren Lebensmittel vom Hofgut Marjoß können daher weiterhin bedenkenlos genossen werden.

Landwirtschaftliche Produktion

Ökologischer Landbau – Frische Produkte direkt vom Erzeuger

Das landwirtschaftliche Hofgut Marjoß erzeugt vorrangig Fleisch und Kartoffeln, die vor Ort an den Verkaufsstellen Cafe Lili Marleen und Eins-Zwei-Drei-Markt zum Kauf angeboten werden. Seit Beitritt zum Bioland-Verband im Jahr 1999 arbeitet das Hofgut Marjoß nach organisch-biologischer Wirtschaftsweise.  Aufgrund der Bioland-Richtlinien sind artgerechte Tierhaltung und gesunder Pflanzenbau garantiert.

Zertifikate des Hofgut Marjoß
 abCert Zertifkat
 Bioland Zertifkat
 TÜV Zertifkat

Zu seinen Erzeugnissen gehören:
 Hausmacher Wurst
 Honig
 Kartoffeln
 Rind und Schweinefleisch auf Bestellung 

 Bestellflyer Hofgut Marjoß (PDF)
 Bestellformular Miethuhn (PDF)


Einen besonderen Service bietet der konventionelle Betriebszweig des Hofes:
Im Kartoffelschälbetrieb werden, je nach Kundenwunsch, Kartoffeln in unterschiedlichen Gebindegrößen und Verarbeitungsformen  - ganz, in Scheiben, oder gewürfelt, angeboten und an Großküchen geliefert.

Angebote des Schälbetriebs

Geschälte Kartoffeln in unterschiedlichen Verarbeitungsformen incl. Anlieferung:
 rund
 geviertelt
 Scheiben
Würfel

Gebindegrößen:
  5 kg
 10 kg

Das Hofgut ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen.
Laut SGB IX §140, 1 können Arbeitgeber 50 % der Lohnkosten eines Auftrages auf die Ausgleichsabgabe anrechnen.

Hofgut Marjoß

Leitung: Dietrich Hunsmann

Barackenhöfe
36396 Steinau-Marjoß

Telefon: 06660/9601-2
Fax:      06660/9601-6
mailto:hofgut@bwmk.de